Kaliqi führt U17 des KSC zum ersten Saisonsieg!

Beim ersten Saisonsieg der U17 des Karlsruher SC avancierte Ramiz Kaliqi zum Matchwinner. Bei Darmstadt 98 bereitete der offensive Mittelfeldspieler den Führungstreffer vor und erzielte nur wenige Minuten später das 2:0. Bereits unter der Woche gelang ihm ein Treffer im Pokalspiel gegen Astoria Walldorf. Als Kapitän führte er die Mannschaft zum ungefährdeten 6:0-Sieg.

Neben Kaliqi konnte auch Hazir Shala im Pokalspiel überzeugen. Der Mittelfeldspieler war über die volle Distanz im Einsatz und zeigte eine sehr gute Leistung. Damit verdiente er sich auch einen Bundesliga-Einsatz gegen Darmstadt 98.

In der U17-Bundesliga trifft der KSC am kommenden Samstag zu Hause auf die TSG Hoffenheim. Anstoß ist um 16:30 Uhr.

ASK Sportmanagement wünscht beiden Spielern weiterhin viel Erfolg!