Andreas Schiler mit Torvorlage im Spitzenspiel!

Im Spitzenspiel der Oberliga Baden-Württemberg trennten sich der SGV Freiberg und der FC Nöttingen 1 zu 1 Unentschieden. Auf Nöttinger Seite konnte sich Andreas Schiler mit einer Torvorlage auszeichnen. Der offensive Mittelfeldspieler überzeugte mit einer starken Leistung und krönte diese in der 64. Minute mit einem intelligenten Zuspiel vor dem Ausgleichstor.

Mit 20 Punkten bleiben die Nöttinger dem Spitzentrio auf den Fersen und treffen am kommenden Samstag auf den FV Lörrach-Brombach.