Andreas Schiler mit Assist bei Sandhausens Heimsieg!

Mit einem Ausrufezeichen startet die U23 des SV Sandhausen in das neue Fußballjahr. Gegen den Aufstiegsfavoriten, den Stuttgarter Kickers, gewann der Tabellenletzte der Oberliga Baden-Württemberg überraschend aber nicht unverdient mit 2:0. Dabei überzeugte Andreas Schiler als Vorlagengeber, als er in der 38. Minute seine Schnelligkeit ausnutzte und das 1:0 durch einen guten Querpass vorbereitete.

Der Offensivspieler, dessen Bruder Konstantin verletzungsbedingt passen musste, zeigte sich spiel- und lauffreudig und nahm das intensiv geführte Spiel absolut an.

Nach dem Sieg wächst die Hoffnung in Sandhausen den Abstieg doch noch abwenden zu können. Der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt 13 Punkte.